Herzlich willkommen / Welcome

Unser neues Gemeindemitglied

Herzlich willkommen Claire! Am 12. Januar durften wir Claire als neues Gemeindemitglied willkommen heißen.   Aufnahmespruch für Claire: aus Psalm 18,3: Der HERR ist mein Fels und meine Burg und mein Retter, mein Gott ist mein Hort, bei dem ich mich berge, mein Schild und das Horn meines Heils, meine hohe Feste.

Frohe Weihnachten

Am Sonntag, 22. Dezember nach dem Gottesdienst war es wieder soweit: Aufstellung Weihnachtsbaum und Dekoration! Herzlichen Dank an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer! (auf den Bildern sind leider nicht alle zu sehen!) Wir wünschen frohe und besinnliche Weihnachtstage und für das neue Jahr Gottes reichen Segen!

Wechsel im Ältestenkreis

Am 1. Dezember verabschiedeten wir Robby Gratzl aus seinem Dienst als Ältester. Herzlichen Dank, lieber Robby, für deine Zeit und deine Kraft, die du in diesen letzten 4 Jahren für die Gemeinde investiert hast. Wir wünschen dir Gottes reichen Segen für dein Leben und deinen Einsatz bei uns in der Gemeinde. Zeitgleich durften wir Volker…

„KostBar“

Am 1. Dezember eröffnete unser „KostBar“-Regal im Gemeindehaus-Foyer. Hier stehen zukünftig selbstgemachte Kreationen und Handarbeiten das ganze Jahr über zum Verkauf. Der Erlös ist für unsere Missionare oder aber auch für andere missionarische Projekte gedacht.  

Gottes Segen

Am 24. November „verabschiedeten“ wir unser Gemeindemitglied Eduard. Er geht für drei Monate nach Chile zu Movida.Movida ist ein christliches, internationales und interkonfessionelles Missionswerk. Für seinen Dienst für Gott wünschen wir ihm Gottes reichen Segen, Bewahrung und eine gute und erlebnisreiche Zeit.

Sandpainting Gottesdienst

Am 24. November hatten wir einen besonderen Sandpainting-Gottesdienst „Zuhause“. Die Sandmalkünstlerin Conny Klement gestaltete auf einer beleuchteten Glasplatte faszinierende Landschaften, Personen, Schicksale und Lebensgeschichten. Johannes Klement erzählte Texte über freiwillig unterwegs sein, auf der Flucht, vertrieben aus der Heimat, auf der Suche nach Sicherheit – in der Menschheitsgeschichte gibt es bis heute viele Gründe, warum…