Herzlich willkommen / Welcome

Gemeindefreizeit im Schullandheim Habischried

Das Wetter zeigte sich am Freitagnachmittag leider nicht von seiner besten Seite und somit war die Anfahrt nach Habischried teilweise regnerisch und durch diverse Staus auch sehr lange, von 2 bis 5 Stunden war alles dabei. Aber erst einmal angekommen hieß es tief durchatmen und JETZT genießen.

Unser erster Programmpunkt nach dem Abendessen war „Sing and Pray“ sowie ein geistlicher Input über „Esther“. Für die 6-12 jährigen gab es „Kidspower mit Beate“ und Ausklang fand der Abend am Lagerfeuer mit Stockbrot oder im Speisesaal in geselliger Runde.

Der Samstag startete nach dem Frühstück entweder mit einem Ausflug nach Bodenmais in die Glasbläserei Joska, einer Führung im Silberbergwerk oder einer Wanderung auf den Großen Arber.

Nachmittags gab es diverse Wohlfühl-Angebote wie Massage, Fitness-Workout, Völker- und Brennball sowie einen Ausflug ins Freibad und natürlich auch gemütliches Beisammensein bei Kaffee und unseren selbst mitgebrachten Kuchen.

Nach dem Abendessen hatten wir im Musikzimmer wieder „Sing and Pray“ und bevor es in die Turnhalle ging, wo das Vorbereitungsteam schon alles für „Stationen im Leben von Esther“ hergerichtet hatte, mussten wir erst noch unsere Gruppen finden. Dazu dienten die zuvor ausgeteilten unterschiedlich langen Schnüre.

Es hat viel Spaß gemacht Esther so hautnah zu erleben 😊.

Zur späteren Stunde boten Simone und Martin noch Party mit Tanz an, andere schauten Fußball, saßen am Lagerfeuer oder in gemütlicher Runde im Speisesaal zusammen.

In unserem Gottesdienst am Sonntag ging es nochmals über „Esther – Mut-Leichtsinn-Gott Vertrauen“. Mit dem Mittagessen endete die Gemeindefreizeit und fand Ausklang an Uschis Rutschmobil bei einer Tasse Kaffee und dem restlichen Kuchen.

Schön war´s!