Herzlich willkommen / Welcome

Ab Sonntag, 12. Juli ist es nun soweit, daß wir nach Gottesdienst mit Kinderbeitrag wieder ein eigenständiges Kinderprogramm anbieten können. Es erfordert Mut, Geduld und Kreativität, um den Spagat zwischen einer attraktiven KiGo-Gestaltung mit Bewegung, Spiel, spannenden Botschaft und den uns ganz wichtigen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz unter einen Hut zu bekommen. Diese Herausforderung möchten wir gemeinsam mit euch annehmen.

Nach dem gemeinsamen Beginn im Gottesdienstraum werden wir den Kindergottesdienst in 3 Gruppen gestalten: Gruppe Schäfchen 3 Jahre bis 1. Klasse und den größeren Kindern 2.- 7. Klasse in 2 gemischten Gruppen. Den Gruppen ist jeweils ein Raum im 1. OG sowie eine Fläche im Freien zugeordnet. Kinder ab 6 Jahre müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, die bei Einnahme ihres festen Platzes sowie im Freien abgenommen werden darf. Aufgrund der Personenanzahlbegrenzung, müssen die Kinder vorher angemeldet werden. Nähere Infos gibt es dazu über das Gemeindebüro (gemeindebuero@ingolstadt.feg.de).

Während der Sommerferien ab August planen wir wieder Familien-Gottesdienste mit einem Impuls des KiGo-Teams, sodass auch für unsere jüngeren Gottesdienst-Besucher etwas dabei ist. Ein geeignetes Konzept für den Kindergottesdienst wird aktuell noch abgestimmt.

Der Eltern-Kind-Raum darf nach vorheriger Anmeldung genutzt werden, allerdings von nur 2 Haushalten mit insgesamt maximal 5 Personen. Bei Bedarf bitte vorher per Mail anmelden im Gemeindebüro (gemeindebuero@ingolstadt.feg.de).

Die Mund-Nasen-Bedeckung darf am Platz abgenommen werden. Darüber hinaus bleibt die Maskenpflicht jedoch im Gemeindehaus bestehen!


Außerdem sind noch folgende Punkte zu beachten:

  1. Der Eingang zum Gemeindehaus ist nur über die Haupttür möglich; der Ausgang wird durch die Seitentür des Gottesdienst-Raumes zum Spielplatz hin sein.
  2. Bitte Händedesinfektion direkt nach Betreten des Gemeindehauses – hierfür steht ein Spender bereit.
  3. Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung! Am Platz kann die Maske abgenommen werden!
  4. Zutritt nur wenn man völlig gesund ist! Keine grippeähnliche Symptome, keine Halsschmerzen, keine Temperatur!
  5. Bitte den Sicherheitsabstand von 1,50 m einhalten!
  6. Die Anwesenheit eines jeden Gottesdienstbesuchers muss in einer Liste dokumentiert werden. Eine vorherige Anmeldung ist jedoch nicht mehr erforderlich! Am Eingang kann man kurz befragt werden, ob man gesund ist.
  7. Zugänglich ist das Foyer und der Gottesdienst-Raum. Die Garderobe ist geschlossen.
  8. Bitte keine Stühle verstellen!
  9. Platzordnung einhalten!
  10. Bitte Kinder nicht rumlaufen lassen, sie müssen auf den Stühlen sitzen bleiben!
  11. Der Bolzplatz ist geschlossen. Der Spielplatz kann mit Abstandsregel genutzt werden!
  12. Momentan ist auch das Singen leider nicht möglich, mitsummen und mitlesen natürlich gerne.
  13. Für die Kollekte steht am Ausgang ein Körbchen bereit.
  14. Der Parkplatz muss frei gehalten werden, damit die Abstandsregel beim Ausgang über den Parkplatz eingehalten werden kann.

Das ausführliches Schutzkonzept kann über das Gemeindebüro (gemeindebuero@ingolstadt.feg.de) angefordert werden.


Der Gottesdienst wird jeweils bis spätestens Montag als Mitschnitt veröffentlicht.