Herzlich willkommen / Welcome

Osterfrühstück

Am Ostersonntagmorgen war schon viel früher als sonst Leben im Haus. Denn um 8.30 Uhr begann im Foyer an schön gedeckten Tischen das Osterfrühstück. Mit dem gesungenen Bekenntnis

Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden, halleluja, halleluja

und dem Entzünden der Osterkerze gab es eine kurze, feierliche Einstimmung auf das Ostergeschehen, in dem Jesus als Licht der Welt als einziger vom Tod ins ewige Leben auferweckt wurde.

Am überreich bestückten Buffet durften sich die fast 100 großen und kleinen Gäste ihr buntes Osterei (von glücklichen Hühnern), ein Stück Osterzopf oder eine süß bis pikant belegte Semmel auf den Teller nehmen und etwa eine Stunde lang mit den Tischnachbarn essen, erzählen, feiern und genießen. 

Anschließend wurde um 10 Uhr der Ostergottesdienst gefeiert. Im Saal mit dem gewohnten Ablauf, für die Kinder in Form einer Gemeindehausrallye.

Herzlichen Dank dem Vorbereitungsteam und den vielen fleißigen Helfern, die nach dem Gottesdienst alles wieder aufgeräumt und gespült haben.